Unsere Arbeit

Fotoshooting in Bietigheim-Bissingen für eine christliche Gemeinde

Fotoshooting in Bietigheim-Bissingen für eine christliche Gemeinde

Schreiben Sie eine Rezension
Die Connect Church ist eine Gemeinde für Jung und Alt mit zahlreichen Events und viel Gemeinschaft. Und so wurden wir zu einem ihrer Gottesdienste eingeladen um dieses "gemeinschaftliche" Zusammenkommen festzuhalten. Diese Einladung haben wir sehr gerne angenommen und sind kurzerhand nach Bietigheim-Bissingen gefahren, um den Gottesdienst mit der Gemeinde zu feiern.
Kunde
Connect Church
Budget
1,000.00€
Datum
26 Oktober 2019
Kernaufgabe
Hier geht's zur Website der Connect Church.
Wir sind also die meiste Zeit umher geschlichen, haben versucht so wenig Lärm wie möglich zu machen und unsere Bewegungen auf ein Minimum zu beschränken. Und irgendwann haben die Leute uns nicht mehr beachtet.

Es ist ein schmaler Grad zwischen „akzeptabel“ und „aufdringlich“ und wir denken, dass es uns hier gelungen ist im „akzeptablen“ Bereich zu bleiben :-D.

Das Fotoshooting während dem Gottesdienst war eine wertvolle Erfahrung für uns und wir bedanken uns bei der Gemeinde für die Einladung und für ihre Gastfreundschaft. Ein besonderes Dankeschön geht an Pastor Steffen und seine Frau Marita, bei denen wir auch mittags verpflegt wurden.
Der Empfang in der Gemeinde war sehr herzlich und die Stimmung während dem Gottesdienst unglaublich. Natürlich kann man nicht alles was wir erlebt haben, wie etwa die zum nachdenken anregende Predigt oder die mitreißenden Lieder, in einem einzelnen Foto einfangen. Dennoch haben wir uns bemüht die Emotionen so gut wie möglich weiterzugeben.
Die Herausforderung bei diesem Projekt war tatsächlich das Einfangen der bedeutungsvollen Augenblicke, ohne den Leuten dabei komplett auf den Keks zu gehen und sie unnötig vom Gottesdienst abzulenken. Es ist nun einmal so, dass der Großteil der Menschen es nicht gewohnt ist, dass jede einzelne seiner Regungen festgehalten wird. Dazu kommt noch, dass ein Gottesdienst nicht selten intime Momente eines Menschen und seines Glaubens an Gott beinhaltet. Da passt eine Kamera auf den ersten Blick nicht rein, vor allem wenn die Bilder auch noch veröffentlicht werden.

Gleichzeitig ist es allerdings auch eine Tatsache, dass man den Leuten etwas auf die Pelle rücken muss (außer man ist ein Vollzeit-Paparazzo, dann geht es vermutlich auch aus der Ferne :-P ) um gute Bilder einzufangen.
Mehr lesen
Foto-Tour in Korea

Foto-Tour in Korea

Schreiben Sie eine Rezension
Korea - als wir damals dorthin aufgebrochen sind, hätten wir nicht gedacht, dass es uns dermaßen beeindrucken würde. Daher möchte ich an dieser Stelle einige Eindrücke - mehr in Bildern als in Worten - von dem Land und den Menschen mit dir teilen.
Kunde
wir selbst :-D
Datum
10 September 2018
Kernaufgabe
Einen Monat lang sind wir durch Südkorea gereist. Der Start- und Endpunkt der Reise war in Seoul - dazwischen haben wir den Rest des Landes mit unseren Rucksäcken im Schlepptau erkundet.
Während dieser Zeit gab es nicht nur ein Highlight, dass uns in Erinnerung geblieben ist, sondern gleich eine Reihe von unvergesslichen Erlebnissen. Sei es die atemberaubende Landschaft mit Bambuswäldern und feinsandigen Stränden, die unfassbare Menge an unterschiedlichen Gerichten (wir haben jeden Tag - 3x am Tag - etwas anderes gegessen und immer noch nicht alles probiert), und die herzensfreundlichen Menschen.
In einer kleinen Galerie habe ich dir ein Paar unserer Lieblingsbilder zusammengestellt. Schau dir an wie wunderschön das Land und die Menschen dort sind. Und obwohl wir vier Wochen lang kreuz und quer durch Südkorea gereist sind, haben wir dennoch nicht alles sehen können, was das Land zu bieten hat.
Mehr lesen
Produktfotografie in der kreßberger Idylle

Produktfotografie in der kreßberger Idylle

Schreiben Sie eine Rezension
Das Auge isst bekanntlich mit - und bei Venetias kleinen Geschenkboxen kann es sich nicht satt sehen. Diese bezaubernden kleinen Explosionsboxen - und wie der Name es verrät, haben sie es in sich - sollten für Venetias neue Website ins richtige Licht gerückt werden. Kurz gesagt, sie brauchte neue Produktbilder.
Kunde
WiiiildRose
Budget
300.00€
Datum
16 März 2020
Kernaufgabe
zu Venetias Website hier lang
Das war es, worauf wir gewartet haben. Einige Aufnahmen später waren die Bilder im Kasten und unser Job erledigt.

Venetia, vielen Dank für das schöne Geschenk. Wir hatten viel Freude damit =)
Wie der Zufall es so wollte, brauchten wir zu dieser Zeit ein Geschenk für einen Geburtstag in der Verwandtschaft. Somit ergab sich ein kleiner Rollentausch und wir waren auf einmal der Kunde. Venetia hat es uns wirklich leicht gemacht und den Bestellprozess so schnell und einfach wie möglich gestaltet. Während ihrer Entwurf- und Designphase hielt sie uns auf dem Laufenden und berücksichtigte unsere Extrawünsche (Super Mario Bros for life ٩(^ᴗ^)۶). Kaum eine Woche später haben wir das Geschenk von Venetia per Post erhalten.
Da sich zu der Zeit die ersten Frühlingstage bemerkbar machten, mussten wir das großartige Licht und Wetter einfach ausnutzen. Somit zogen wir mit unseren Kameras und der Geschenkbox in die Wildnis. Die ersten Bilder entstanden im Motto des Frühlings unter blauem Himmel und auf einer blumenübersäten Wiese.

Aber irgendwie fehlte da noch dieses besondere Etwas. Also probierten wir munter weiter – veränderten den Blickwinkel, tauschten die Objektive aus, platzierten die Box auf eine andere Wiese. Trotz aller dem war das richtige Foto nicht dabei.

Als wir uns schon auf den Heimweg machen wollten, warfen wir noch einmal einen Blick in die Runde mit der Hoffnung auf einen Geistesblitz. Und da war sie – die Rutsche. Allein und verlassen stand sie da in ihrer gelben Pracht. Es war allerdings nicht das Gelb, das uns magisch anzog, sondern das rote Stück am Ende.
Mehr lesen
Ein Fotoshooting für Planungsgruppe7 in Schwäbisch Hall

Ein Fotoshooting für Planungsgruppe7 in Schwäbisch Hall

Schreiben Sie eine Rezension
Vor einigen Wochen wurden wir damit beauftragt einige Häuser der Planungsgruppe7 in Schwäbisch Hall für ihre neue Website zu fotografieren. Bei der Gelegenheit haben wir nicht nur Fotos gemacht, sondern auch kleine Videoclips mit der Drohne. Damit ergab sich ein Rundum-Blick, der die Gebäude ganz besonders in Szene setzt. Insbesondere die Vogelperspektive der Drohne ermöglicht es uns das Haus als Ganzes zu betrachten.
Kunde
Planungsgruppe7
Budget
1,000.00€
Datum
23 März 2020
Kernaufgabe
Alle Bilder und Videos seht ihr hier direkt auf der Seite von Planungsgruppe7.
Dieses Projekt hat uns ungemein viel Spaß gemacht. Zum einen, weil wir super schöne Häuser und Grundstücke näher anschauen konnten und zum anderen, weil wir etwas Abwechslung vom Home Office hatten - und das bei fantastischem Wetter.

Ein großes Dankeschön an die Planungsgruppe7 für diesen tollen Auftrag und die Hausbesitzer, die beim Fotoshooting mitgemacht haben.
Wir waren einige Stunden vor Ort und haben unsere Fotobegeisterung voll ausleben können. Das Wetter hat dabei wunderbar mitgespielt, sodass wir klare und brillante Farben einfangen konnten.
Zugegeben, es war am Anfang etwas merkwürdig auf fremden Grundstücken mit einer Kamera rumzulaufen – insbesondere, wenn die Hausbesitzer in dem Moment nicht da waren. (Selbstverständlich wurde vor dem Fotoshooting das Einverständnis aller Beteiligten eingeholt, war also alles im gesetzlichen Rahmen.) Dennoch hat sich das mulmige Gefühl die ersten paar Häuser gehalten.

(Unten auf dem Bild seht ihr uns in Aktion ^^)
Alles hat ein Ende - und so waren auch wir mit dem Fotografieren und Filmen irgendwann fertig. Im nächsten Schritt wählten zunächst wir und dann auch der Kunde die Favoriten unter den Bildern aus. Das ist wiederum einer der besten Parts beim Fotografieren (meiner persönlichen Meinung nach). Man schaut sich die (noch unreifen) „Früchte“ seiner Arbeit an, überlegt was man richtig gemacht hat und wie man es hätte besser machen können. Hier fallen dann auch wieder Details auf, die im Moment des Fotoshootings untergegangen sind. Die Bildbearbeitung am Ende ist dann das i-Tüpfelchen.
Mehr lesen
Eine neue Website und Logo für das Versicherungsunternehmen in Weißbach und Heilbronn

Eine neue Website und Logo für das Versicherungsunternehmen in Weißbach und Heilbronn

Schreiben Sie eine Rezension
"Better save than sorry" oder eher "no risk, no fun" für dich? Unser Kunde hier gehört eindeutig zum ersten Schlag, denn sie versichern dich, dein Leben und alles was dir lieb und teuer ist.
Kunde
Skalar
Budget
1,500.00€
Datum
10 März 2019
Kernaufgabe
Gleich einen Blick auf die neue Seite von Skalar werfen.
Wir lieben natürlich alle unsere Projekte, aber dieses hier war trotzdem etwas ganz Besonderes für uns. Die Skalar-Website war der erste Web-Design-Auftrag, der offiziell an "Ready Solutions & Marketing" vergeben wurde.

(Wer "ready." nicht kennt - es war unsere Pilotphase vor "tevu" und die ersten Schritte in Richtung Selbständigkeit.)

Umso mehr Spaß hat es uns gemacht die Seite zu konzipieren und umzusetzen. Für diese Möglichkeit sind wir Skalar sehr dankbar und freuen uns auf weitere Zusammenarbeit.
Um auch weiterhin das zu tun, was sie am besten können, wurde der Entschluss gefasst - zu unserer Freude (^▽^) - "Skalar" online einen neuen Anstrich zu verleihen. Nach beinahe 20-jährigem Bestehen der Firma wollten sie sich nun neu aufstellen und auch verstärkt das jüngere Publikum ansprechen.
Passend zur neuen Website sollten wir auch ein neues Logo gestalten.

Da wir wussten, dass das restliche Design (sprich die Website) sehr bunt sein wird, haben wir uns beim Logo bewusst mit den Farben zurückgehalten. Das verspricht Flexibilität und ein harmonischeres Erscheinungsbild.
Beim Design für die neue Homepage dagegen griffen wir mutig in den Farbtopf.

Bunt, frisch und frech war unser Ziel. Die Farben sind aber nicht nur hübsch anzusehen, sondern helfen uns dabei die Seite in Funktionsbereiche zu untergliedern und damit die Flut an Informationen zu sortieren und einzuordnen.

Einen besonderen Fokus haben wir darauf gelegt die Informationen so verständlich wie möglich darzustellen. Der Seitenbesucher kann auf einen Blick die Inhalte erfassen und bei Bedarf schnell und einfach eine Beratung anfordern.
Mehr lesen
Web-Design für deine freundliche Kirche aus der   aichwalder Nachbarschaft

Web-Design für deine freundliche Kirche aus der aichwalder Nachbarschaft

Schreiben Sie eine Rezension
Knapp vorbei am 1. April wurde uns der Auftrag der Nachbarschaftskirche Volksmission Aichwald erteilt. Die Nachbarschaftskirche ist eine evangelische Freikirche, die sich als „Ergänzung zu den lokalen christlichen Gemeinden“ sieht.
Kunde
Nachbarschaftskirche
Budget
1,000.00€
Datum
2 April 2019
Kernaufgabe
Neugierig? Hier geht's gleich zur Website!
Es war spannend eine Kirche als Kunden zu betreuen, da hier die Ziele und Bedürfnisse von einem regulären Unternehmen abweichen. Daher an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Nachbarschaftskirche für das interessante Projekt.
Die Kirche bietet einen Ort wo Jung und Alt zusammenkommen und ihren Glauben gemeinsam ausleben können. Um dies noch besser tun zu können, wollte die Gemeinde online eine Präsenz nicht nur für bestehende Gemeindemitglieder, sondern auch für neue Besucher aufbauen.

Eine gute Entscheidung, denn das Internet ist zu einem zentralen Aspekt in unserem Leben geworden. Wir verbringen immer mehr Zeit im Netz und so entsteht der Eindruck, dass all das was wir online nicht finden können nicht existiert. Mit dem Entschluss eine Website für ihre Gemeindemitglieder und potentielle Besucher aufzubauen, macht die Gemeinde einen wichtigen und mittlerweile notwendigen Schritt in Richtung Digitalisierung.
Das grundsätzliche Design wurde uns dabei unter anderem durch das bestehende Logo der Gemeinde vorgegeben.
Klare Linien und Strukturen, eine einfache Navigation und eine sinnvolle Gliederung - das waren unsere Ansprüche an die neue Seite.

Der erstmalige Besucher bekommt einen Abgerundeten ersten Eindruck von der Gemeinde mit Einblicken der Gemeindemitglieder, allgemeinen Informationen über die Kirche und einer Übersicht über den Glaubenshintergrund. Es besteht die Möglichkeit jederzeit Kontakt aufzunehmen mit einer Übersicht von Ansprechpartnern. Auch der persönliche Besuch vor Ort wird vereinfacht indem Google Maps eingebunden wird.

Die Seite ist jedoch nicht nur für neue Besucher interessant. Ein Gemeindemitglied kann zum Beispiel auf der Website die bevorstehenden Termine und Veranstaltungen (die während der COVID-19 Zeit natürlich ausfallen) nachlesen oder sich für den Newsletter anmelden, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen.
Mehr lesen
Wir bauen eine Webseite für DEN Möbelbauer in Crailsheim

Wir bauen eine Webseite für DEN Möbelbauer in Crailsheim

Schreiben Sie eine Rezension
Sieh dich mal um – schau nach Vorne, zur Seite und richte deinen Blick auch einmal nach unten. Wenn du nicht gerade auf einer einsamen Insel gestrandet bist oder im Auto (oder die gesündere Variante: auf dem Fahrrad) hockst, dann bist du umgeben von …? RICHTIG! Möbel! Sie sind überall - Zuhause, im Büro, beim Einkaufen und im Urlaub. Es gibt sie in allen Formen und Farben, jeglichen Preiskategorien und aus verschiedensten Materialien.

Kurz gesagt, deine Möbel ist unverzichtbar.

An einem guten Möbelstück erfreust du dich Jahre lang. Allerdings ist es nicht immer leicht das richtige Schmuckstück zu finden, das zu dir und deinen Bedürfnissen passt.

Doch wie sagt man so schön: „es gibt keine Probleme, nur Lösungen“ - von Möbelbau Lober individuell angefertigte, auf deine Wünsche angepasste „Lösungen“ in Form von handgefertigten Möbeln (bei Bedarf auch in Serie).
Kunde
Möbelbau Lober GmbH
Budget
3,000.00€
Datum
9 April 2019
Kernaufgabe
Ihr könnt es kaum erwarten die Seite zu sehen? Hier entlang!
Da wir ein reines Dienstleistungsunternehmen sind, war es sehr interessant für uns einen Einblick in ein fertigendes Unternehmen zu erhalten. Daher bedanken wir uns für diesen tollen Auftrag bei der Möbelbau Lober GmbH.
Doch wie kannst du nun an diesem Glück teilhaben, fragst du dich. In der heutigen Zeit greifst du wahrscheinlich zu deinem Smartphone und googlest los.

Und deine Suche wird nicht umsonst sein, denn Möbelbau Lober hat nun eine neue, optimierte Webseite. Auf dieser - von unserer Wenigkeit designten und entwickelten - Seite erhältst du einen Überblick über die Leistungen des Möbelbauers.
Kurz und prägnant wird auf einer Seite dargestellt, was der exklusive Möbelhersteller macht, wie er es macht und wie du ihn dazu bekommst es für dich auch zu tun.

Beim Design der Website war uns wichtig einen modernen Look zu schaffen und gleichzeitig handwerkliche Elemente einzubauen. Dies spiegelt sich auch in den Farben wider. Neben den klassischen (unbunten) Farben wie Schwarz, Weiß und Grau haben wir auch erdige Töne aufgenommen. Die Idee dazu ergab sich aus dem eingesetzten Material und Werkzeugen des Möbelbauers. Die grüne Farbe war ein Bestandteil des alten Designs und wurde auf Kundenwunsch ins Schema integriert. Es dient hier als Akzent und rundet das Farbschema ab.
Die Navigation, wie du sicherlich als erstes bemerken wirst, ist sehr simpel und beschränkt sich auf die wichtigsten Punkte. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, einen Überblick zu bieten und die Kontaktaufnahme für den Kunden zu erleichtern.
Mehr lesen
Webdesign für handgemachte Geschenkboxen

Webdesign für handgemachte Geschenkboxen

Schreiben Sie eine Rezension
Ihr kennt jemanden, der bald heiratet, Geburtstag feiert oder einfach so ein Geschenk verdient hat? Nun, dann seid ihr genau richtig bei unserer nächsten Kundin, Venetia Drossa, aka wiiiildrose. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht Geschenken einen WOW-Effekt zu verpassen. Bei ihr steht nicht nur das eigentliche Geschenk, wie das Geld oder der Gutschein, im Vordergrund, sondern gleich das gesamte Schenkerlebnis.
Kunde
wiiiildrose
Budget
1,500.00€
Datum
27 September 2019
Kernaufgabe
Ihr könnt es kaum erwarten die Seite zu sehen? Hier entlang!
Es ist ein einfacher One-pager, der für den Anfang allerdings vollkommen ausreicht. Das schöne ist dabei, dass Venetia ganz flexibel in der Erweiterung ihrer Seite bleibt. Möchte sie etwaige Punkte weiter ausführen, so können jederzeit Unterseiten angelegt werden. Wenn sie ihre Produktpallette ausweiten und andere Vertriebskanäle verwenden möchte, so ist die Einbindung eines Online-Shops ebenfalls problemlos möglich.

Wir bedanken uns bei Venetia für diesen Webdesign-Auftrag. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht an der Seite zu arbeiten. Geschenke sind ein wundervolles Thema und es ist faszinierend wie man mit einer kleinen Box ganz viel Freude bereiten kann.
Wie läuft es denn normalerweise ab? Es steht ein Event an und du bist verzweifelt auf der Suche nach einem Geschenk, findest aber einfach nicht das Richtige. Die Zeit wird knapp. Aus lauter Verzweiflung packst du dann etwas Geld oder den Gutschein vom Baumarkt um die Ecke in einen Briefumschlag. Wenn du gut bist, dann hast du es noch geschafft eine Karte zu besorgen. Ansonsten werden auf die Schnelle ein paar Glückwünsche auf den Briefumschlag gekritzelt.

Du hast Recht - Geld kann man immer gebrauchen. Und ja, es ist sinnvoller Geld zu schenken, anstatt von überflüssigen Gegenständen, die sowieso nur als Staubfänger enden. Du musst allerdings eingestehen, dass das Verschenken von Geld in einem Briefumschlag etwas lieblos wirkt.
Und hier kommt Venetia ins Spiel. Sie sorgt mit ihren Explosionsboxen dafür, dass das Geldgeschenk (oder wirklich jedes Geschenk, das in die Box reinpasst) zum Highlight wird.

Angefangen hat sie mit Instagram, wo sie ihre Geschenkboxen der Öffentlichkeit präsentierte. Um die Auftragsabwicklung zu vereinfachen und noch mehr Präsenz online aufzubauen, hat sie uns dann mit Entwicklung einer Website beauftragt.

Hell und mit Lilatönen sollte sie sein. Einen Bezug auf das Logo sollte die Website haben. Die Anlässe zum Feiern sollten in Kategorien eingeteilt werden. Das waren unsere Vorgaben zum Webdesign.

Da die Farbpalette mehr oder weniger feststand, sind wir nach kurzem hin und her bei diesen Weiß- und Violetttönen verblieben:
Gleich am Anfang der Seite haben wir die wichtigsten Punkte kurz und prägnant zusammengefasst. Mann muss sich also nicht durch die komplette Seite scrollen um zu erfahren wie viel das Geschenk kosten wird und wie lange es bis zur Lieferung dauert.

Danach sieht der Websitebesucher die Geschenkhighlights. Es ist das Innere der Box, das dem Thema entsprechend, ausgestaltet werden kann. Hier werden die unterschiedlichen Variationen in Material, Design, Anlass und Geschenkmöglichkeiten gezeigt.

Im nächsten Schritt kann sich der Besucher zu jedem Anlass etwas mehr Infos einholen und gleichzeitig schnell und einfach bestellen. Ist der Besucher noch nicht ganz überzeugt, dann sieht er im Anschluss die Kundenrezensionen von bereits zufriedenen Kunden.

Die Entdeckungsreise geht weiter und der potentielle Kunde wird darauf aufmerksam gemacht wie unglaublich schnell und einfach der Prozess von der Bestellung bis hin zur Lieferung verläuft. Schließlich lernt der Websitebesucher Venetia kennen und hat nochmal die Möglichkeit sein Geschenk zu bestellen.
Mehr lesen